Kerstin Kircheis

Günstiger Freizeitspaß mit dem Familienpass

Für viele Kinder, Eltern und Großeltern gehört er zu den Sommerferien wie Sonne  und Baden: Der Familienpass der Landesregierung Brandenburg. Auch in diesem Jahr hält das kleine Heft wieder tolle Angebote für die Freizeitgestaltung in der Region bereit. "Sport, Spaß, Bildung, Naturerlebnis - für jeden Geschmack ist etwas dabei. Gerade für Familien mit niedrigem Einkommen in Cottbus bietet der Familienpass günstige Gelegenheiten", sagte die  SPD-Landtagsabgeordnete Kerstin Kircheis.

Erhältlich ist das Heft von diesem Freitag an (15. Juni) zum Preis von 2,50 Euro am Kiosk, in vielen Läden und in Schulen, Kitas oder Bibliotheken. Auch  online kann man ihn bestellen unter:

https://www.reiseland-brandenburg.de/produktbuchungsstrecke/schritt-1/?no_cache=1&productId%5B%5D=TMB00020080034355422

Der Familienpass macht den Eintritt ins Schwimmbad, den Kreativkurs, Reiterhof, Bootsverleih, Zoo oder Besuche in Museum und Theater um mindestens 20 Prozent billiger. Er enthält mehr als 520 Rabatt-Angebote sowie ein Gewinnspiel mit vielen Preisen. Der neue Pass gilt vom 1. Juli an; bis dahin ist übrigens noch der Familienpass 2017/18 gültig. "Der Familienpass ist der ideale Freizeitplaner und hilft beim Sparen", so Kerstin Kircheis.

Weitere Informationen im Internet unter:

http://www.reiseland-brandenburg.de/themen/familien/familienpass.html