Previous
Kerstin Kircheis liest in Cottbus für Kinder

Kerstin Kircheis liest in Cottbus für Kinder

Vorlesen braucht Vorbilder - denn rund 42 Prozent der Eltern lesen ihren Kindern zu selten oder gar nicht vor. Am diesjährigen bundesweiten Vorlesetag, den 18. November, lesen daher tausende von Bücherfreunden deutschlandweit in Kindergärten, Schulen, Bibliotheken und Buchhandlungen aus ihren Lieblingsbüchern. Bei Kindern die Freude an der Literatur zu wecken und sie für das Lesen zu begeistern ist das große Ziel des Vorlesetages. Wer viel liest kann große Abendteuer entdecken, mit Rittern um... weiterlesen
Neuer AWO Regionalvorstand

Neuer AWO Regionalvorstand

Auf ihrer Delegiertenversammlung haben die Mitglieder des AWO Regionalverbandes Brandenburg Süd einen Vorstand gewählt. Der langjährige Vorsitzende Christoph Eigenwillig wurde zum neuen Ehrenvorsitzenden ernannt. Seinen Posten übernimmt Heinz Felker, als Stellvertreter wurden Hubert Lamm, Jürgen Mertner und Wolf-Dietrich Schüler gewählt. "Die langjährige Arbeit von Christoph Eigenwillig ist kaum beschreibbar. Er hat diesen Verband wie kein anderer in den letzten 25 Jahren aufgebaut... weiterlesen
Was lange währt wird endlich gut!

Was lange währt wird endlich gut!

Lange hat es gedauert, doch in der letzten Woche kam das Okay aus Potsdam. Cottbus wird ab November in einem Modellprojekt an zwei Cottbuser Schulen eine Schulkrankenschwester bekommen. Mit der ausgebildeten Krankenschwester Sybille Rudnik können die Fröbelgrundschule in der Spremberger Vorstadt und die Regine-Hildebrandt-Grundschule in Sachsendorf sich über eine erhebliche Verstärkung im Bereich der Gesundheitsversorgung und -bildung freuen.  "Ich freue mich sehr, dass es... weiterlesen
Förderverein für das Cottbuser Glad-House

Förderverein für das Cottbuser Glad-House

Vor nahezu einem Jahr haben sich zehn Cottbuserinnen und Cottbuser zusammengefunden, um für das Glad-House Cottbus einen gemeinnützigen Förderverein zu gründen. Über die Notwendigkeit eines solchen Vereins war man sich schnell einig: Das Glad-House ist eine Institution mit langer Tradition in Cottbus, die aus dem städtischen Kultur- und Partyleben nicht wegzudenken ist und die deshalb auch ehrenamtliche Unterstützung bekommen soll. Alle zehn Gründungsmitglieder sind selbst bekennende... weiterlesen
Demokratiereise nach Cottbus

Demokratiereise nach Cottbus

Anfang Mai besuchte die bildungspolitische Sprecherin der SPD Landtagsfraktion ihre Kollegin Kerstin Kircheis in Cottbus. Auf dem Plan stand eine Vielzahl von Besuchen in Bildungseinrichtungen.  Los ging es mit einer Demokratiestunde mit den Vorschülern der Kita Mischka. Simona Koß, selbst Pädagogin, gestaltet mit den Kindern eine Demokratiestunde unter der Überschrift "Keine Angst vor Fremden". Gemeinsam mit Bunti dem Frosch  las man das Buch... weiterlesen
Next