Previous
Förderverein für das Cottbuser Glad-House

Förderverein für das Cottbuser Glad-House

Vor nahezu einem Jahr haben sich zehn Cottbuserinnen und Cottbuser zusammengefunden, um für das Glad-House Cottbus einen gemeinnützigen Förderverein zu gründen. Über die Notwendigkeit eines solchen Vereins war man sich schnell einig: Das Glad-House ist eine Institution mit langer Tradition in Cottbus, die aus dem städtischen Kultur- und Partyleben nicht wegzudenken ist und die deshalb auch ehrenamtliche Unterstützung bekommen soll. Alle zehn Gründungsmitglieder sind selbst bekennende... weiterlesen
Demokratiereise nach Cottbus

Demokratiereise nach Cottbus

Anfang Mai besuchte die bildungspolitische Sprecherin der SPD Landtagsfraktion ihre Kollegin Kerstin Kircheis in Cottbus. Auf dem Plan stand eine Vielzahl von Besuchen in Bildungseinrichtungen.  Los ging es mit einer Demokratiestunde mit den Vorschülern der Kita Mischka. Simona Koß, selbst Pädagogin, gestaltet mit den Kindern eine Demokratiestunde unter der Überschrift "Keine Angst vor Fremden". Gemeinsam mit Bunti dem Frosch  las man das Buch... weiterlesen
Frauentour in die Landeshauptstadt Potsdam

Frauentour in die Landeshauptstadt Potsdam

Auch in diesem Jahr habe ich wieder eine Fahrt für Frauen anlässlich der Brandenburgischen Frauenwoche organisiert. Diesmal führte uns die Reise nach Potsdam. Unsere Landhauptstadt ist mit gut 160.000 Einwohnern die bevölkerungsreichste in Brandenburg. Sie ist vor allem bekannt für ihr historisches Vermächtnis als ehemalige Residenzstadt der Könige von Preußen mit den zahlreichen und einzigartigen Schloss- und Parkanlagen. Die Kulturlandschaften wurden 1990 von der UNESCO als größtes Ensemble... weiterlesen
Next